Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Angestellte

Auf der Suche nach einem Weg mit Stress und Überforderung im Alltag besser umzugehen, stieß ich auf Manuelas Kurs. Ich hatte vorher schon Meditation und Yoga praktiziert. Der Kurs vermittelte mir noch einmal ein tieferes Verständnis von Achtsamkeit und zeigte mir, wie ich diese zu einem festen Bestandteil meines Lebens mache.

Die täglichen Übungen von mindestens 45 Minuten waren nicht immer leicht in den Alltag einzubauen, aber ich merkte schnell, dass sie mir halfen, mit schwierigen Situationen besser umzugehen. Ich bin davon überzeugt, dass ich, wenn ich es schaffe, weiter dran zu bleiben, ausgeglichener und ruhiger werde gegenüber äußeren unveränderlichen Faktoren.

Denn, man darf in 8 Wochen keine Wunder erwarten. Wer glaubt, dieser Kurs gleiche einer Psychotherapie und löse Probleme, irrt sich ebenso. Achtsamkeit ist vielmehr ein Weg, ein Werkzeug, mit dem gelernt werden will, umzugehen. Nachdem man die Grundlagen vermittelt bekommen hat, liegt es an einem selber diesen Weg weiterzugehen. Die Erfahrungen während des Kurses können aber so intensiv sein, dass sie leicht motivieren dies zu tun. Voraussetzung dafür ist allerdings regelmäßiges Üben.

Manuelas Kurs ist gut strukturiert und wird unterstützt durch ein anschauliches Begleitheft und Audio-Anleitungen für Zuhause. Die Location ist wunderbar, entspannend und belebend zugleich. Man fühlt sich sofort wohl. Nicht zuletzt durch Manuela selber, die es mit ihrer offenen und professionellen Art schafft, einen sicheren Lern- und Erfahrungsraum zu schaffen.

Am besten gefallen, hat mir der Tag der Stille. Er war eine Erfahrung, die jeder einmal gemacht haben sollte. Das Prinzip ist so einfach und doch so schwer :)

Achja, und der frische Tee!!!

Danke für eine intensive, lehrreiche, bewegende und motivierende Zeit!

ES IST, WIE ES IST.

I.J., Angestellte im öffentlichen Dienst
Teilnahme am Kurs April - Juni 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.